1. Mannschaft gewinnt kleines Derby in Crossen!!!

TSV Crossen 2 - SV 1946 Mosel  1:3 (1:0)

(Bericht unter 1. Mannschaft)

 

Der Fernsehbericht über den SV 1946 Mosel wurde am Samstag den 27.08.16 in der Halbzeitpause im Rahmen der Liveübertragung (3.Liga) "Sport im Osten" auf dem MDR ausgestrahlt!

 

Bundesligist trainiert in Mosel!!!

Ein Hauch von Profifußball wehte am Montag Vormittag über dem Mosler Sportzentrum, denn kein geringerer als Bundesligadino Hamburger SV gab sich zu einer lockeren Trainingseinheit die Ehre. Bei herrlichen Sommerwetter und besten Platzbedingungen, wollte sich der HSV in ruhiger Atmosphäre auf die bevorstehende DFB Pokal Partie gegen den FSV Zwickau vorbereiten. Die ca. Einstündige Einheit auf dem Mosler Sportplatz wurde dann auch in lockerer Profimanier absollwiert! Einlaufen bzw.Erwärmung mit dem Fitness Coach, ein wenig Gewöhnung an den Ballausrüster von Zwickau (im Pokal wird nicht ausschließlig mit dem Ligaball gespielt), etwas schnicken und danach zur Freude der Anwesenden Fans ein Paar Autogramme bzw. Fotos! Ein sympathischer Bundesligist der zwar gegen den FSV gewann, dem wir  aber für die neue Saison alles Gute wünschen und wenn es klappt in Mosel beim SV 1946 wieder mal vorbeischaut!

(Schnappschüsse in der Galerie)

 

 

Ergebnisse und Berichte unserer jungen 46er vom Wochenende (27.-28.08.16) unter Nachwuchs !

 

70 Jahre Mosler Fußball!

(11.- 14.08.16)

Ereignisreiche Tage zum Jubiläum im Sportzentrum Mosel liegen hinter uns!

Medienrummel!

Los ging es schon am Donnerstag als sich das MDR Fernsehteam "Sport im Osten" u.a. mit Guido Schäfer und der FSV Zwickau Torschütze zum Volltreffer der Woche, Jonas Nietfeld im Gelände des SV 1946 Mosel ankündigten, um wie versprochenen den Trikotsatz vom MDR zu überreichen. Natürlich herrschte große Aufregung unter den Kids, Trainern und Eltern als Presse und Fernsehteam professionell ihre Aufzeichnungen machten. Dies geschah dann in lockerer Atmosphäre, unter der Leitung von MDR Kameramann Andy Küpper und Moderator Guido Schäfer, der mit seiner humorvollen Art immer wieder für Stimmung unter den Anwesenden sorgte. Auch Jonas konnte sich das ein oder andere Mal ein Lächeln nicht verkneifen, wenn Guido wieder mal einen Spruch raushaute. Nach der Trikotübergabe wurde dann noch unser Vereinspräsident Mirko zum Interview am runden Tisch mit Guido und Jonas gebeten, um noch etwas über den heutigen SV 46 Mosel und das Jubiläum zu berichten. Ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten des SV 1946 Mosel, das so schnell keiner vergisst. Der Sendetermin steht noch nicht fest. Wenn wir mehr wissen geben wir rechtzeitig bescheid.

Großen Dank an dieser Stelle an das MDR Team von Sport im Osten und vor allen an Jonas Nietfeld, die mit dem Trikotsatz den Nachwuchs des SV 46 Mosel unterstützen.

 

Festwochenende mit Party, Softeis, Torwandschießen, Feuerwerk und Fußball satt!

Weiter ging es am Freitag mit dem Spiel der Altherren gegen Fort. Glauchau und einem weiteren Jubiläum, Glückwunsch nochmal Heiko zum 50.!!!

Am Samstag dann der Höhepunkt der Feierlichkeiten mit den Punktspielen unserer fünf Kleinfeldmannschaften von 9.00 Uhr bis zum frühen Nachmittag, alle als Heimpartien. Danke auch hier den Gastmannschaften und dem Kreisverband, die dies im Vorfeld möglich gemacht haben. Um 14 Uhr dann der Saisonauftakt unserer Männermannschaft gegen Ebersbrunn (bericht unter 1. Männer)! Im Anschluss trafen sich noch Ehemaliger aktiver Spieler die in der Vergangenheit für Mosel gespielt haben, zu einem kleinen Match. Eine super Sache die allen Beteiligten riesigen Spass gemacht hat .Schade nur das durch Urlaub und andere Verpflichtungen einige nicht zusagen konnten. Eine Neuauflage zu einem anderen Zeitpunkt ist immer möglich! Zudem konnte man den ganzen Tag an einer Torwand sein können beweisen und mehrere atraktive Preise abräumen, die dann am Abend übereicht wurden. Sieger mit vier Treffern bei den Kids wurde Ian N. Reichenbach, ehemaliger Spieler aus Mosel der jetzt für den FSV Zwickau auf Torejagt geht. Bei den Erwachsenen zeigte unser Franky "Wagner" wiedermal allen wo der Hammer hängt! Sensationelle fünf Buden (drei unten/ zwei oben)! Am Ende souveräner Sieger und Gewinner eines orgn. FSV Zwickau Trikot mit allen Unterschriften der derzeitigen Drittligamannschaft! Glückwunsch auch allen anderen Gewinnern! Auch der anwesende Eismann sorgte mit seinen leckeren Kreationen bei herrlichem Sommerwetter bei jung und alt für gute Laune. So nun konnte die Party steigen. Ab 20 Uhr ging es dann im und ums Festzelt auch los. Gegen 21.45 Uhr mussten dann aber alle tanzfreudigen erstmal die Füße still halten, denn der Höhepunkt des Abends war gekommen. Mit einem spektakulären Feuerwerk wurde der Mosler Himmel erhellt und sorgte stellenweise für Szenenapplaus!!! Danke Mario für dieses unvergessliche Erlebniss!!!! Danach ging es weiter bis tief in die Nacht, mit Tanz und guter Stimmung!

 

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen unserer beiden Großfeld-Nachwuchsmannschaften. Dan Anfang aber machten unsere kleinsten im Verein, die Bambinis. Gegen 10 Uhr kam ein kleines bisschen Derbystimmung auf als unsere 46er Minis auf unseren Ortenachbarn aus Crossen trafen. Dort zeigten sie ihren Fans (Eltern) schon mal, was man im Training (immer Freitags ab 16 Uhr) bei Heiko und Frank gelernt hat. Um 11 Uhr präsentierte sich nun unsere C-Jugend Oberligamannschaft in einem Testspiel gegen den Meeraner SV, ehe dann gegen  13 Uhr unsere B Junioren mit ihrem Westsachsenliga Punktspiel gegen den Wüstenbrander SV ein tolles Jubiläumswochenende abschlossen.

 

Danke nochmal an alle Beteiligten für euren Einsatz, vor allen den Sponsoren dieses Wochenendes:

Mauritius Privatbrauerei Zwickau, Firma IVECO Mosel , Mario Seidel (Feuerwerk), Gemeinderat Mosel (Stadt Zwickau), Fam. Popovski, VW Sachsen Betriebsrat (Torwand) und Friweika Weidensdorf!  

 (Bilder von der Trikotübergabe bis hin zum Feuerwerk in der Galerie)

 

 

"Bambinis" !! Training immer Freitags ab 16 Uhr auf dem Sportplatz Mosel. Unter dem Motto "Fußball der Spaß macht " wird unter Anleitung erfahrener Übungsleiter, den Jüngsten das Fußballspielen beigebracht. Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2011 bis 2009 sind herzlich willkommen! (natürlich die ersten Einheiten unverbindlich)

Schaut einfach vorbei, der SV 1946 Mosel freut sich auf euch und eure Eltern!

Wenn es Fragen gibt wendet euch bitte (Eltern),an die jeweiligen Übungsleiter oder unter Tel. 0152 28522693 Abteilungsleiter Fußball Kai Strobl.